Trunkenheit im Verkehr- vorläufige Festnahme

Wayne Rooney, der englische Torschütze wurde mit Alkohol am Steuer erwischt. Er wurde auf der Stelle festgenommen. Zwischenzeitlich kam er wieder frei, doch …

Wayne Rooney, der englische Torschütze wurde mit Alkohol am Steuer erwischt. Er wurde auf der Stelle festgenommen. Zwischenzeitlich kam er wieder frei, doch sein Gerichtstermin steht schon fest. Der Rekordtorschütze der englischen Nationalmannschaft wurde in der Nähe seines Wohnortes gestoppt und zum Verhör auf eine Polizeistation gebracht. Gegen Bezahlung einer Kaution wurde er freigelassen. Am 18. September findet sein Gerichtstermin statt. Er habe vor der Trunkenheitsfahrt unbestätigten Angaben zufolge in der Bar „The bubble room“ auf dem Tisch getanzt und Lieder der britischen Band Oasis gesungen haben. Er war Medienberichten zufolge bereits in der Vergangenheit wegen Alkoholkonsums auf einer Hochzeitsfeier aufgefallen. Ob und welcher Rechtsanwalt ihn vertritt, geht aus den Medienberichten nicht hervor. Jedenfalls dürfte es sich nicht um einen Rechtsanwalt aus Hamburg oder aus Deutschland handeln.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.